• Home
  • Medizinische Behandlungen
  • Migränebehandlung mit Botox®

Migränebehandlung mit Botox®

Neueste Studien zeigen: Botox® kann die Symptome von Migräne lindern und zu mehr kopfschmerzfreien Tagen führen!

Ein Grund für Migräne können verspannte Muskeln im Augen und Nackenbereich sein. Botolinumtoxin entspannt diese Muskeln und kann somit Migräne vorbeugen. Studien belegen, dass bei regelmäßiger Anwendung die Kopfschmerzen deutlich schwächer und weniger werden können.

Der Prozess, bei dem das in den Muskel injizierte Botox® die Nerven­übertragung hemmt, ist vollkommen reversibel, das heißt, unser Körper kann Botox® vollständig abbauen.

Gleichzeitig werden durch die Behandlung der Migräne mit Botox® auch manche Stirnfalten behandelt, ein doppelter Gewinn also!

 

> Dauer des Effekts: bis zu 6 Monate
> Gesellschaftsfähig: sofort
> Arbeitsfähig: sofort
> Sport: nach 1 Tag
> Endresultat: nach 3-6 Tagen
> Dauer: ca. 15 - 60 min
> Kosten: ab € 250,-

Anwendungsbereiche:

Kopf
Nacken

 

 

Termin

 
 

Vereinbaren Sie gleich einen Termin!

Per SMS oder Anruf unter

+43 664 302 58 32

Adresse

 


schönheitszentrum im ersten

Dr. Alexandra Grünberger

landesgerichtsstrasse 16/20 dachgeschoss
1010 Wien
UID: ATU 66426968


Tel. +43 664 302 58 32

 


 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.